Health Insurance Days - Programm

mikrophon

Tagesprogramm 2020

Verschiebung der Health Insurance Day in den Oktober 2020

Die Health Insurance Days werden vom April auf den 22. und 23. Oktober 2020 verschoben. Das Programm wird derzeit überarbeitet.



Donnerstag, 22. Oktober 2020

13.00 - 13.15 h

Reto Dietschi

Eröffnung

13.15 - 13.45 h

Stefan Launer

«Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Hörmittelindustrie»

13.45 - 14.15 h

Damian Page

«Innovation im Gesundheitswesen durch Daten und Analytik: Hat die Zukunft schon begonnen?»

14.15 - 15.00 h

Panel zu KVV 71 – wie weiter?

mit Ursula Schafroth, Martina Weiss, Remo Christen, Jörg Indermitte und Markus Ziegler. Moderation: Urs Brügger

15.00 bis 15.30 h Pause

15.30 bis 16.00 h

Pius Gyger und Matthias Früh

«M=f(E(A,EI,U,F,W,T,Z,R))»

16.00 bis 17.00 h

Politik Panel

tbd

17.00 bis 17.15 Biobreak

17.15 bis 18.00 h

Ulan & Bator

Ulan & Bator sind Sebastian Rüger und Frank Smilgies bzw. umgekehrt. Wer Bator und wer Ulan ist, ist immer noch nicht geklärt. Ist auch unwichtig.

ab 18.00 h Kongressapéro

ab 19.00 h BBQ

Freitag, 23. Oktober 2020

8.30 - 9.00 h

Petra Busch

«10 Jahre ANQ - Höhepunkte der Qualitätsmessung»

9.00 - 9.30 h

Stephan Wirz

«Krankenversicherungsvermittler – lästige Telefondrücker oder Dienstleistungserbringer für unsere gemeinsamen Kunden?»

9.30 - 10.15 h

Enea Martinelli

«Medikamentenknappheit - Realität oder Panikmache?»

10.15 - 10.45 h Pause

10.45 - 11.15 h

Konstantin Beck

«in dubio pro Corona - ein Blick in die Abgründe der statistischen Evidenz»

11.15 - 11.45 h

Peter Rowohlt

«Ärztlicher Notfalldienst nur im Spital - kann das gutgehen?»

11.45 - 12.00 h

Reto Dietschi

Abschluss und Ausblick